Corona-Regeln im pastoralen Raum Lippe-West

Erstellt von Pfarrer Michael Karsten | | Pastoraler Raum Lippe-West

Die Kirchenvorstände im Pastoralen Raum Lippe-West haben für ihren Bereich entschieden, dass auch nach dem 29. Oktober 2021 die 3-G-Regeln für unsere Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen fort gelten.

 

 

 

 

 

D.h. jeder, der einen unserer Gottesdienste besucht, muss geimpft, genesen oder PCR-getestet sein. Der PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, kann nach jetzigem Stand auch durch einen amtlichen Corona-Antigen-Schnelltest ersetzt werden, der aber nicht älter als 6 Stunden sein darf.

Die Kinder gelten während der Schulzeit NRW als getestet. Kinder ab 12 Jahre, die geimpft sind, können auch in den Ferienzeiten am Gottesdienst teilnehmen, die anderen nur mit amtlichen Schnelltest.

Sie werden gebeten, die COV-Pass-App, das Impfbuch oder einen anderen amtlichen Nachweis unaufgefordert den Ordnern vorzuweisen. Personen, die ohne Einhaltung der 3 G Nachweise Zugang zum Gottesdienst erhalten wollen, müssen wir zurückweisen. Verstöße gegen das Hausrecht haben haftungsrechtliche Folgen für den Verursacher. 

Da sich inzwischen jeder impfen lassen kann und für Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, der Test nach wie vor kostenlos ist, stellt diese Regelung keine Härte dar. Sie ermöglicht uns in der vierten Welle der Pandemie, weiter unseren Auftrag als Kirche zu erfüllen.

Im Pfarrheim sind Veranstaltungen unter Einhaltung der 3-G-Regel wieder möglich, so dass sich die Gruppen wieder treffen können. Die Chöre können unter Einhaltung der 3 G Regeln wieder proben.

Diese Regeln gelten für alle Personen, die unseren Gottesdienst besuchen, auch wenn sie aus benachbarten Pastoralverbünden kommen oder bei uns zu Gast sind (z.B. Patienten der Rehakliniken und ihre Angehörigen). 

Wir bitten Sie dafür um Verständnis.

Für die Kirchenvorstände 
St. Michael Oerlinghausen, 
St. Peter und Paul Lage, 
Liebfrauen Bad Salzuflen 
und St. Kilian Schötmar, 

Michael Karsten, Leitender Pfarrer

 

 

Zurück
info.jpg