Gedenkandacht für verstorbene Kinder

Erstellt von Franz-Herbert Hense | | Pastoraler Raum Lippe-West

World wide candle lighting day

 

Zu einer ökumenischen Gedenkandacht für verstorbene Kinder lädt die ACK Bad Salzuflen (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Bad Salzuflen,) am

3. Adventssonntag, dem 12. Dezember um 18.00 Uhr

in die ev-ref. Kilianskirche Schötmar ein.

Wenn ein Kind stirbt, ob noch vor der Geburt, ganz früh in seinem Leben, im Heranwachsen oder später, ist es immer ein tiefer Moment im Leben ihrer Angehörigen.

Zum Gedenken an die verstorbenen Kinder und in Verbundenheit mit allen, die sie vermissen, wird rund um die Erde an diesem Tag um 19 Uhr eine Kerze ins Fenster gestellt.

Diese Aktion heißt: „World wide candle lighting day“  //  = etwa: "weltweites Kerzen entzünden"

Es gelten die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen.

Zurück
Andacht_zum_Gedenkenan_verstorbene_Kinder.jpg